Beitragsnachricht

Sicherheitsabfrage


Diana und Markus mit Luna ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Kann man nicht beschreiben, muss man erleben!!
Hallo liebe Carmen, Hallo lieber Thomas, der Eintrag ist nun aber schon lange überfällig :o) Erst Mal möchte ich ein riesen großes Lob und ein ganz großes Dankeschön für Eure Geduld und vor allem Euer Verständnis aussprechen. Bei Euch fühlt man sich absolut wohl und verstanden - einfach wie in einer großen Familie. Nie hätte ich gedacht, dass ich mit meinen Ängsten und Sorgen die 1. Runde vom Führungskurs überstanden hätte und glaubt mir ich war oftmals nahe dran aufzugeben, aber Du Carmen hast mir immer wieder Mut gemacht. Und schwupp die wupp haben wir den Führungskurs bestanden und dem stolzen Frauchen sind sogar die Tränchen gelaufen. Mit Anlaufschwierigkeiten(Frauchen ist vor Angst wieder eingebrochen) haben wir uns trotzdem für den Erweiterungs-Führungskurs entschieden und auch diese Entscheidung nicht bereut. Luna sowie Frauchen haben sich zum Positiven verändert, kleine Ausbrüche gibt es immer mal, aber ich denke dass gehört zu unserem bzw. zu meinem Angstbild einfach dazu. Aber ich werde immer stärker und stärker. Wir bereuen keinen einzigen Tag den wir bis jetzt mit Euch verbringen durften und hoffen, dass noch ganz ganz viele Tage, Monate usw. folgen werden. Ihr seit einfach ein SPITZEN-TEAM!! Diana & Markus & Luna

Montag, 21. September 2015
Jacqueline Heinrich ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): dickes Lob
Liebe Carmen! Dein Training ist wirklich sehr informativ und lehrreich. Wir nehmen Deine Tipps und Tricks gerne an und versuchen sie im Alltag bestmöglich umzusetzen. Wir haben durch Dein Fachwissen einen anderen "Blickwinkel" bekommen. Das macht es uns einfacher, unseren Janko besser zu verstehen und zu führen! Vielen lieben Dank für alles. Danke für Deine endlose Geduld!! Wir freuen uns schon drauf, wenn es nach der Sommerpause weiter geht. Jens, Jasmin; Janko und Jacqueline Viele liebe Grüsse an Thomas

Samstag, 19. September 2015
Gabi und Frank: Diego und Jordi zwei Supi Biewer
Hallo Carmen, du hast unseren Diego jetzt grad mal 2 Stunden kennen gelernt. Hast ihn angeschaut, analysiert und dann ein wenig mit Ihm und uns einige Situationen des alltäglichen Lebens praktisch nachvollzogen. Diego ist 1,5 Jahre alt und war sehr zurück gezogen. Er ordnete sich total hinter unseren Jordi, 1 Jahr alt, unter. Nur sehr sehr selten kam mal so etwas wie Spielfreude auf. Du hast uns mit einfachen Übungen gezeigt wie wir Ihn schützen können und dabei die Rolle des Rudelführers übernehmen können. Es ist echt nicht leicht aber wir "üben" jeden Tag. Das ist jetzt einige Wochen her. Wenn man unseren Diego jetzt sieht traut man seinen Augen nicht. Total ausgewechselt, selbstbewusst und voller Energie. Danke für`s erste, und danke das Du jederzeit am Telefon mit Rat zur Seite stehst. Bis bald !

Montag, 07. September 2015
Melanie Beyer: Lina die Spanierin lernt allein zu bleiben
Hallo Carmen, danke für Deine schnelle und kompetente Hilfe. Wir waren vor ein paar Wochen noch sehr verzweifelt, aber zum Glück habe ich Dich im Internet gefunden. (Dank auch an die heutigen Medien) Lina ist 3,5 Jahre und ein kleines Mischlingsmädchen. Nach unserem Umzug nach Kulmbach wollte sie nicht mehr zu Hause alleine bleiben und hat leider einiges verwüstet. Du hast uns gelernt den Hund zu verstehen und mit ihr zu kommunizieren. Im Moment stellt sie nichts mehr an und hört (zeitweise) auf uns. Die Umstellung des Fressens war wohl auch eine wichtige Maßnahme. Danke liebe Carmen und bis bald. Melanie

Montag, 17. August 2015
Tina Anselstetter: Die Besten
Hallo liebe Carmen! Wir sind mit unserm kleinen "Teufel" zwar erst ein paar Wochen bei euch in der Schule, aber schon jetzt haben wir vieles dazu gelernt. Ich habe selten jemand getroffen der in dem was er tut so aufgeht wie du. :-) Daher jetzt schonmal ein dickes Lob an dich und deinen Göttergatten das ihr uns die Sprache des Hundes so anschaulich vermittelt.... unsere Vierbeiner haben es wahrlich nicht leicht mit uns... Und auch ein großes DANKESCHÖN das du einfach immer da bist wenn man dich braucht! Ganz liebe Grüße aus Wirsberg

Montag, 03. August 2015
Karen Hellinger ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Wir sagen von Herzen vielen Dank!
Liebe Carmen, vor ca. 2 Wochen durften wir bei Dir ein Training/Coaching mit unseren beiden Hunden absolvieren. Wir sind sehr dankbar, dass wir zu Dir kommen durften. Obwohl Du bis Ende des Jahres ausgebucht bist, hast Du es möglich gemacht, uns noch dazwischen zu schieben. Vielen Dank dafür liebe Carmen. Wir sind fleißig am trainieren und umsetzen des Gelernten und stellen jeden Tag ein paar kleine Fortschritte fest. Es ist sehr schade, dass Du nicht bei uns in der Nähe wohnst, doch für ein weiteres Training bei Dir würden wir jede Strecke in Kauf nehmen. Du bist nicht einfach nur Coach, sondern Du lebst und liebst das was Du machst, und das spürt man jede Sekunde. Es ist schön, dass es Dich gibt. Vielen lieben Dank noch einmal für die lehrreichen 2 Tage Carmen. Wir denken an Dich und senden Dir ganz herzliche Grüße aus der Ferne. Bis bald sagen von Herzen, Karen mit Manfred der Isis und Kyra

Dienstag, 07. Juli 2015
Familie Höfer: Danke
Liebe Carmen, dieser Gästebucheintrag war schon lange überfällig - heute ist es nun aber endlich soweit. Wir wollen Danke sagen und ein dickes Lob aussprechen! Die ganze Familie hat sich bei dir/euch sehr wohl gefühlt und außerdem haben wir viel gelernt - wo könnte man es also besser haben???!!!! Vielen Dank für deine Unterstützung und wertvollen Tipps!!! Deine Familie Höfer mit Amali

Montag, 06. Juli 2015
Familie Lutz ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Lutz-Rudel
Hallo Carmen, wir waren heute trotz dem "Wechselbad" der Gefühle sehr, sehr froh, dass Du uns den Ernst der Lage vor Augen geführt hast. Wir fühlen uns gerüstet, um mit den beiden endlich ein gutes Rudelleben anzufangen. Der Weg wird nicht leicht, aber wir starten neu durch. Danke. Liebe Grüße aus Schlömen

Sonntag, 21. Juni 2015
Familie Ott: Entspannung für alle

Liebe Carmen, lieber Thomas, auch wir möchten uns ganz herzlich bei euch bedanken. Den Satz "Ihr seid ganz schön anstrengend für den Hund" werden wir wohl nie vergessen. Mit eurer Hilfe ist das Vertrauen auf beiden Seiten aber immer weiter gewachsen und Entspannung kehrt bei den Spaziergängen ein. Trotzdem freuen wir uns schon jetzt auf das nächste Agility-Training und auf viele weitere Jahre mit euch, denn wir lernen bestimmt nie aus :) P.S.: Ein Dankeschön geht auch an alle, die mit ihren Hunden zu Carmen in die Hundeschule gehen. Durch euch konnten wir mit unserer Nicki so viele verschiedene Situationen erleben und dabei trainieren, wie wir uns verhalten müssen.


Sonntag, 14. Juni 2015
Ilse Bingart: Dankeschön
Liebe Tamaya, heute möchte ich Dir viele Grüße senden. Du weißt ja, meine Kindertage verbrachte ich im Tierheim, danach einige Jahre in einer Familie, danach bei einem Herrchen und seit einem Jahr ist Ilse mein Frauchen. Nun bin ich 7 Jahre alt und heilfroh, dass ich nun bleiben darf bis an mein Lebensende. Ich möchte DANKE sagen - Du hast ein tolles Frauchen, bei dem meine Ilse gelernt hat mich zu verstehen und wie sie reagieren muss, um mir zu helfen bei all den Sachen, die ich früher nie gelernt habe, dadurch sind wir Tag für Tag zu einem tollen Team zusammengewachsen und sind nun ganz entspannt draußen unterwegs. Ohne Deine Hilfe hätten wir das nie geschafft! Wir sind unendlich dankbar liebe Carmen - Du bist die beste "Hundeflüsterin" der welt. Dein Mailo und Frauchen Ilse P.S. ...auch von Ilse 1.000.000 x Dank

Montag, 08. Juni 2015
Janet mit Tammy: ♥lichen Dank
Hallo Carmen, heute möchten wir Sobeck's ein ♥liches Dankeschön sagen. Ein Dankeschön für die bisherigen "Schul"-Stunden, wo wir so viel über Verhaltensweisen der Hunde lernen durften und Du uns immer so toll erklärt hast, warum und wie unsere Tammy in der ein oder anderen Situation reagiert. Dank deines Kurses lernen wir Tammy zu verstehen und mit viel Geduld und Konsequens das Gelernte umzusetzen. Wir freuen uns schon auf die nächste Stunde.

Sonntag, 07. Juni 2015
Melanie Zeitler: Danke!
Hallo Carmen, ich sehe jetzt nach einer Einzelstunde und einem Gruppentraining jetzt schon eine Veränderung bei meinem Balu. Er versucht fast gar nicht mehr in die Schuhe zu beißen und wenn er es doch mal versucht, dann weiß ich dank dir wie ich das sofort unterbinden kann! Ich freue mich auf die weiteren Gruppenstunden :) Liebe Grüße Melanie

Dienstag, 26. Mai 2015
M. Gebhardt: Danke
Hallo Carmen, vielen lieben Dank für die telefonische Hilfestellung. Auf Dich und Deine prompten, kompetenten Ratschläge kann ich michDanke eben immer verlassen. Wenn man Dich an seiner Seite weiß, hat man schon fast ein "rundum sorglos Paket" gebucht um seiner Fellnase ein glückliches, erfülltes Leben zu ermöglichen! (natürlich nur, wenn man Deine Ansagen auch konsequent umsetzt). Also nochmals DANKE. Und bitte richte Deinem "Goldstück" Monika L. unbekannter Weise einen lieben Gruß von mir aus. Ich habe allergrößten Respekt vor ihr und dem was sie so selbstverständlich tut und getan hat. Lg Martina mit Rex

Dienstag, 26. Mai 2015
Silvia Zeitler: Dankeschön

Hallo Carmen nach deinem Hausbesuch haben wir unglaublicherweise bereits am nächsten Tag eine Veränderung/Besserung festgestellt. Mit deiner tollen Einschätzung und den guten Tipps, die vor allem auch leicht umzusetzen sind, haben wir jetzt große Hoffnung, dass aus unserer stressbellenden Labbydame Amy noch ein ausgeglichener, zufriedener Hund wird! Es kann nur noch besser werden. Ein riiiesiges Dankeschön dafür!!!


Freitag, 22. Mai 2015
Wastl: Schöne Grüße aus dem Oberland
Liebe Carmen, wir freuen uns jedes Mal auf unser Treffen! ... Am vergangenen Dienstag hat ja bereits der Führungskurz Junghunde II begonnen. Ein riesen Spaß und eine tolle Herausforderung. Schau mal unsere Züchterin hat sogar einen Beitrag von dir auf ihrem Blog gepostet: http://sennenhunde.at/blog/2015/04/13/wie-gehe-ich-auf-einen-hund-zu/ Ganz herzliche Grüße und mach weiter so :-) Wastl und Familie

Sonntag, 03. Mai 2015
Claudia Hochmuth ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Kompliment
Liebe Carmen, Wir sind sehr froh, dass es Dich gibt. Nachdem was ich in den letzten Jahren so mitgekriegt habe, wie viele miese und unfähige Hundeschulen und Trainer gibt, grenzt es ja schon fast an ein Wunder, dass ich Dich gefunden habe. Du hast unser Leben sehr stark geprägt und verändert. Ohne Dich hätte Laura vielleicht gar nicht ihre Berufung gefunden, und wir wären sicher nicht so glücklich mit unseren Hunden. Ich wünsche Dir, dass Deine Energie und Liebe für diese Sache nie enden wird und Du weiterhin ein glückliches Leben mit Deinem Rudel - auch mit dem zweibeinigen Mitglied - führen wirst. In großer Dankbarkeit und Zuneigung, Claudia und das gesamte Hochmuth-Rudel

Mittwoch, 22. April 2015
Katrin, Ingo und Pascha ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Pascha
Liebe Carmen, nun waren wir endlich bei Dir und wir sind richtig froh, dass wir den weiten Weg auf uns genommen haben. Auf der Hinfahrt war unser Pascha das reinste Nervenbündel, ein bibberndes und sabberndes Häufchen Elend im Auto. Die Rückfahrt war regelrecht entspannt - für uns alle. Er lag ganz ruhig im Auto, die ganze Fahrt. Und das nach nur 2 Stunden Training bei Dir. Du hast uns auf Deine nette und lustige Art gezeigt, was wir besser machen können, ohne uns zu schulmeistern. Es hat riesigen Spaß gemacht, wir haben einiges dazugelernt und verstehen jetzt auch vieles besser. Wir werden Deine Ratschläge beachten und weiterhin fleißig üben, denn wir wollen einen rundum glücklichen Hund. Übrigens haben wir nun, nach ca. 1 Jahr durch Dich endlich wieder ein Futter gefunden, was ihm schmeckt. Unser mäkeliger Eurasier muss es sich erarbeiten, verputzt es wirklich komplett und verträgt es super! :) Bitte mach weiter so und nochmals vielen lieben Dank. Es ist schön, dass es Menschen wie Dich gibt. :) Viele liebe Grüße Ingo, Katrin und Pascha

Sonntag, 12. April 2015
Sonja Hassfurter ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Training
Hallo Carmen, wir möchten uns noch mal herzlichst bei Dir bedanken, für deine tollen Tipps und für die Klasse Trainingsstunde. Durch dich sind unsere Fellnasen jetzt viel ausgeglichener, da wir deine Ratschläge immer so gut es geht umsetzen klappt das jeden Tag etwas besser. Ganz toll ist das Training: Nasenarbeit das stundenlanges umherlaufen mit den Hunden beschränkt, ich habe meine Hunde noch nie vorher so ruhig und zufrieden gesehen als nach dem Training. Unser Fazit lautet: Wer Probleme hat mit seinen Fellnasen sollte sich vertrauensvoll an dich wenden, denn es werden beide Teile davon profitieren. Liebe Grüße von Heiko & Sonja und ihren Fellnasen

Freitag, 10. April 2015
Janet und Tammy: Frohe Ostern
Hallo liebe Carmen, ich bin sooo froh, das ich Dich gefunden habe. Du bist in der für mich und Tammy neuen, aufregenden Zeit ein Fels in der Brandung. Danke, das Du immer für unsere Herausforderungen ein offenes Ohr hast und uns mit deinem wertvollen Wissen hilfst diese anzunehmen.Ich freue mich schon auf Mai, wenn Tammy und ich endlich zu Dir in die "Lehre";-) gehen können. Ich wünsche Dir eine schöne Zeit sowie Kraft und Energie;-) Liebe Grüße Janet und Tammy aus Weißenbach

Sonntag, 05. April 2015
Lisa und Maja: wünschen Frohe Ostern
Hallo Carmen! Vergangene Woche war ja unsere letzte Stunde von "Junghunde I" und nun wollten wir einfach mal danke sagen für die super Zeit! :-) Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, wie du dem Menschen zeigst, seinen Hund zu verstehen und zu führen. Auch wenn mir so manchmal wegen meiner flotten Biene Maja die Haare zu Berge stehen, versuchst du mich immer mit deiner Ruhe und Gelassenheit auf den Boden der Tatsachen zurückzuholen. Dafür ein riesengroßes Dankeschön!!! Und diese Fortschritte, die wir mit unserer Maja in den letzten drei Monaten gemacht haben, haben wir nur dir zu verdanken! Wir haben es überhaupt nicht bereut, an deinem Unterricht teilzunehmen und können es kaum erwarten, dass "Junghunde II" beginnt! :-) Liebe Grüße aus Weißenbrunn Johannes, Lisa und Maja

Samstag, 04. April 2015
 
Powered by Phoca Guestbook
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok